Vitamin C – Hochdosisinfusionen

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, deshalb ist keine Speicherung im Körper möglich und wir sind auf eine regelmäßige Zufuhr angewiesen.

Die meisten Tiere können Vitamin C im eigenen Stoffwechsel herstellen, der Mensch nicht.
Vitamin C ist der bekannteste Radikalfänger im Körper.

Bestimmte Lebenssituationen können die Bildung von freien Radikalen erhöhen:

  • Infekte (akut und chronisch)
  • Streß / Burnout
  • Entzündungen
  • Zigaretten
  • chronische Erkrankungen
  • Bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme
  • Schwerstarbeit/Schichtarbeit

Dann reicht die normale Zufuhr an Vitamin C nicht mehr aus, um die Radikale zu binden.
Durch die Gabe von Vitamin C Hochdosisinfusionen kann der Körper schnell auftanken.
Die Aufnahme in dieser hohen Dosierung direkt ins Blut, bringt eine schnelle Verfügbarkeit.