Mesotherapie/Microneedling

Bei der Mesotherapie werden mit feinen, kurzen Nadeln oder einem speziellen Mesotherapie-Pen individuell zusammengestellte Medikamente und Wirkstoffe direkt in die entsprechende Hautschicht eingebracht. Das medizinische Needling darf nur ein Arzt oder Heilpraktiker anwenden, da die Nadeln tiefer und effektiver eindringen als bei einer kosmetischen Behandlung

Die Behandlung wird vorzugsweise im Gesicht, am Hals und Dekollete sowie auf dem Handrücken und der Kopfhaut durchgeführt.

Sehr gute Erfolge sind bei der Reduktion von kleinen Falten (Knitterfältchen), der Revitalisierung sonnengeschädigter Haut, Aknenarben, Haarausfall, Hyperpigmentierung, Cellulite sowie allgemein bei trockener, matter Haut mit Feuchtigkeitsverlust zu erwarten.

Die Verträglichkeit ist ausgesprochen gut und außer einer Hautrötung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

In der Regel erfolgen 3 -4 Behandlungen mit individuell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zusammengestellten Wirkstoffen. Schon nach der ersten Behandlung ist eine Verbesserung des Hautbildes zu erwarten.

Es kann auch ein einmaliger Frische-Boost durchgeführt werden, z.B für einen besonderen Anlass - die Haut sieht sofort frischer und erholt aus.

Gerne berate ich Sie dazu persönlich und individuell.