Lebenslauf

Dagmar Kerleau, Heilpraktikerin Naturheilpraxis Frankfurt Mein erster Schritt im Gesundheitswesen liegt schon viele Jahre zurück.

Nach dem Schulabschluss absolvierte ich eine Ausbildung zur Krankenschwester mit anschließender Tätigkeit im Krankenhaus und verschiedenen Arztpraxen.

Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeiten musste ich immer wieder feststellen, dass die Schulmedizin in verschiedenen Bereichen an ihre Grenzen stößt.

Also habe ich mich Stück für Stück in den vielseitigen Bereich einer ganzheitlichen Medizin eingearbeitet und bin zu der Überzeugung gekommen, dass ich als Heilpraktikerin den Rat suchenden Menschen eine wirkliche Alternative bieten kann.

Bestärkt haben mich auch die positiven Erfahrungen, die ich als Mutter bei der homöopathischen Behandlung meiner drei Kinder gemacht habe.

1994 begann ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin an einer renommierten Ausbildungsstätte. Mit erfolgreichem Ablegen der Amtsarztprüfung  erlangte ich die Zulassung zur Tätigkeit als Heilpraktikerin. Durch  Fachausbildungen in verschiedenen Bereichen  wie zum Beispiel Homöopathie, Chirotherapie, Kinderheilkunde, Faltenunterspritzung und anderen Verfahren habe ich mich weiterqualifiziert.

Seit 1998 bin ich als selbständige Heilpraktikerin in Frankfurt am Main niedergelassen.

Ich lege großen Wert auf regelmäßige Weiterbildungen, um meinen Patienten eine individuelle, kompetente und ganzheitliche Therapie anbieten zu können.